BAHN-BKK Psychotherapie Kostenübernahme

Wenn Sie bei der Bahn-BKK versichert sind, ist die Kostenübernahme der Psychotherapie bei SANMELIO sichergestellt. Mit der Bahn-BKK kann SANMELIO die von Ihnen durchgeführten Therapiesitzungen direkt abrechnen. Sie können direkt einen Termin zum Erstgespräch vereinbaren (Tel. 030 - 20 60 79 40) und dann sofort mit den ersten fünf Therapiesitzungen beginnen. Dafür ist lediglich eine Überweisung vom Hausarzt notwendig. Für weitere Therapiesitzungen benötigen wir von Ihrem Hausarzt einen Konsiliarbericht und eine Dringlichkeitsbescheinigung.

 

BAHN-BKK erkennt die Versorgungslücke in der Psychotherapie

Versicherte der BAHN-BKK können sich freuen, denn die BAHN-BKK hat Möglichkeiten geschaffen, die Versorgungslücke im Bereich Psychotherapie zu schließen. Die BAHN-BKK trägt dazu bei, dass die Situation für Menschen mit psychischen Erkrankungen besser werden, denn die Wartezeiten auf eine Psychotherapie durch einen Psychotherapeuten mit Kassenzulassung, sind für die Erkrankten unzumutbar geworden. Zwar gibt es die gesetzlich vorgeschriebenen Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen, aber leider führt das zu keiner Verbesserung der Versorgungslücke. Nur wenn eine Akutbehandlung nötig scheint, stellen diese Servicestellen einen Termin zu einer Sprechstunde sicher, nicht jedoch bei einer "normalen" Psychotherapie.

SANMELIO Kooperation mit der BAHN-BKK

Seit 2013 hat die BAHN-BKK mit qualifizierten Psychotherapeuten ohne Kassenzulassung Einzelverträge zur Behandlung von BAHN-BKK Versicherten geschlossen. Damit schließt die BAHN-BKK auch hier in Berlin eine Versorgungslücke die in den letzten Jahren immer größer geworden ist.
Besonders in Ballungszentren, wie hier in Berlin, sind zusätzliche Therapiemöglichkeiten entstanden, bei denen BAHN-BKK-Kunden ambulante Leistungen in Anspruch nehmen können.

Wartezeiten auf eine Psychotherapie werden verkürzt und verringern die Kosten im Gesundheitssystem, weil rechtzeitig mit einer Psychotherapie begonnen werden kann, bevor Folgeerkrankungen entstehen.

Nur Approbierte Psychotherapeuten für BAHN-BKK Versicherte

Die BAHN-BKK schließt die Einzelverträge nur mit qualifizierten Psychotherapeuten. Das heißt, die Psychotherapeuten müssen in einem der Richtlinienverfahren, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, analytische Psychotherapie oder Verhaltenstherapie staatlich geprüft (approbiert) sein. SANMELIO erfüllt diese Kriterien und begrüßt die Kooperation mit der BAHN-BKK.